Praxisräume

Das jetzige Praxisgebäude wurde spezielle für die Zwecke der Physiotherapie, Krankengymnastik und Ergotherapie von den Architekten Frank und Wilhelm Simon aus Celle entworfen.

Insgesamt hat das Gebäude eine Nutzfläche von ca. 500 m2.
Davon enfallen 224 m2 auf die Physiotherapie - und 272 m2 auf die Ergotherapiepraxis.

Das Gebäude wurde behindertengerecht gebaut.
Es wurde Wert auf eine helle und freundliche Atmosphäre im Inneren gelegt. Die äußere Gestaltung soll einladend sein und sich dem Besucher öffnen.